Weihnachtsspendenprojekt 2021 der Förderstiftung HHO

Mit dem diesjährigen Weihnachtsspendenprojekt möchte die Förderstiftung HHO mehr Raum fürs Zusammenkommen in den Quartieren der Wohngemeinschaften in Stadt und Landkreis Osnabrück schaffen.
Für viele Menschen, die in den Wohngemeinschaften der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück (HHO) leben, reicht die räumliche Nähe zu den Anwohnenden nicht aus, um die Nachbarschaft lebendig zu machen. Erst wo zwischenmenschlicher Austausch möglich ist, gelingen Inklusion und sozialer Zusammenhalt. 

In den Wohngemeinschaften fehlt es den Bewohnenden an offenen, barrierefreien Orten und Angeboten für die nachbarschaftliche Begegnung. Ein kurzer Plausch am Gartenzaun, ein gemeinsamer Kaffee im Quartierstreff oder die Gestaltung eines geselligen Kochabends sind an vielen Standorten ohne Unterstützung nicht möglich. Doch lebt eine funktionierende Nachbarschaft von solchen Momenten im Alltag. 
Die Förderstiftung HHO möchte sich mit dem Weihnachtsspendenprojekt 2021 für ein selbstverständliches Zusammenleben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung einsetzen. Denn Inklusion kann nur dort gelebte Realität werden, wo Menschen auch die Möglichkeit haben zusammenzufinden.

So unterstützt das Weihnachtsspendenprojekt "Inklusion am Gartenzaun" die Teilhabe am öffentlichen Leben für Menschen mit Beeinträchtigung und schafft mehr Raum fürs Zusammenkommen. Sei es ein gemütlicher Spielenachmittag, ein gemeinsames Gartenfest oder die Gestaltung eines inklusiven Quartierstreffs. Gemeinsam mit den engagierten Spenderinnen und Spendern werden mehr Angebote für ein inklusives und lebendiges Quartier geschaffen.

  •      50 Euro ermöglichen beispielweise einen gemütlichen Spielenachmittag in der WG an der Martinistraße in Osnabrück.
  •      Mit 100 Euro kann ein gemeinsames Gartenfest für die Wohngruppe im Küsterhaus in Bissendorf-Achelriede veranstaltet werden.
  •      Mit 200 Euro wird die Beschaffung von Ausstattung für den inklusiven Quartierstreff der WG Osningstraße in Osnabrück zur Etablierung eines inklusiven Mitmachangebots ermöglicht.

Mit Ihrer Spende können noch viele weitere Projekte umgesetzt werden. 

Spenden Sie jetzt!