Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen

Corona-Infektionen in besonderer Wohnform der HHO in Melle wurden durch PCR-Testung bestätigt.

Weiterlesen

Paarzeit Adventskalender im StadtGalerie Contor erhältlich

Schnell hin! Den begehrten Paarzeit Adventskalender gibt es im StadtGalerie Contor - Am Markt, in Osnabrück.

Mehr über den Paarzeit Adventskalender und was Sie sonst noch im StadtGalerie Café und Contor für Leib und Seele entdecken können, erfahren Sie hier.
 

Vielfalt erleben - von Anfang an

Jedes Kind ist anders. Diese Erfahrung machen Sie als Eltern sicher auch immer wieder. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, bei der Suche nach der passenden Kita für Ihr Kind aus zahlreichen Einrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zu wählen.

Zur Seite "Kindertagesstätte" gehen

Aktuelle Stellenangebote

Für engagierte und qualifizierte Mitarbeiter gibt es in unseren Einrichtungen viel zu tun.

Hier gelagen Sie zur Seite "Aktuelle Stellenangebote"

Weihnachtsspenden-Projekt der Förderstiftung

Das diesjährige Weihnachtsspenden-Projekt unserer Förderstiftung beschäftigt sich mit einem schwierigen, aber wichtigen Thema: Der Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen in der HHO.

Sie möchten mehr zum Projekt erfahren? Hier erhalten Sie weitere Informationen.
Sie möchten das Projekt unterstützen? Hier können Sie spenden.
 

Beratungsstelle für hörgeschädigte Menschen

In der Allgemeinen Sozialberatung bieten wir in Lebenskrisen, bei sozialrechtlichen Fragen, bei der Geltendmachung von Ansprüchen, bei lebenspraktischen Fragen, bei Fragen zu technischen Hilfsmitteln, bei Schulden, beim Schreiben von Briefen an Ämter und Behörden oder bei ganz individuellen Problemstellungen unsere Unterstützung an.

Zur Seite "Beratungsstelle für hörgeschädigte Menschen" gehen

Miteinander Mensch sein

Kennen Sie die Logo-Farbe der HHO gGmbH? Oder die einzelnen Farben der Unternehmensbereiche Arbeit, Wohnen, Kindheit & Jugend und Verwaltung? Jeder dieser Bereiche hat seine „eigene“ Farbe und steht so ein Stück weit für sich. Zusammen ergeben sie ein buntes Ganzes, bei dem die Menschen im Mittelpunkt stehen. Denn wir wollen da sein, wo unsere Unterstützung benötigt wird. Dieser Anspruch spiegelt sich in dem Slogan für unsere neue Imagebroschüre "Miteinander Mensch sein" wider. 

Zur Imagebroschüre

Zum Imagefilm

 

 

Newsletter-Dienst

Der Newsletter vom Team der Beratungsstelle für hörgeschädigte Menschen in Niedersachsen ersetzt die Broschüre "Was gibt's Neues", versorgt Sie mit wichtigen Informationen, Terminen und interessanten Berichten.

Hier geht's zum aktuellen Newsletter für

Sie möchten gerne den Newsletter regelmäßig als E-Mail bekommen? Hier geht's zur Anmeldung

Ambulante Assistenz

Die Ambulante Assistenz der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück Wohnen gGmbH richtet ihr Assistenzangebot an alle Menschen mit Behinderung, die einen Bedarf an Unterstützung im Rahmen der Eingliederungshilfe haben.

Zur Seite "Ambulante Assistenz" gehen

Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück Veranstaltungsprogramm 2. Halbjahr 2020

Das neue Veranstaltungsprogramm des Bildungs- und Freizeitwerks Osnabrück ist erschienen! Die aktuelle Broschüre mit dem neuen Bildungsprogramm wird auf Anfrage zugeschickt! Hier klicken, um das Veranstaltungsprogramm als PDF runterzuladen.

Gelingende Kommunikation, das bedeutet auch, informiert zu sein und seinen Tag selbstständig zu planen. Dafür gibt es jetzt den „Vielfalter“, der Terminkalender, Tagebuch und Lesehilfe in einem ist. An dieser Idee hat das durch die Aktion Mensch geförderte Projekt "Gelingende Kommunikation", hart gearbeitet.

METACOM  Symbole schaffen Orientierung, Aufkleber visualisieren Ereignisse, der Vorlesestift „AnyBook-Reader“ spricht Texte. Und dann ist da noch ein Plauderplan, die Schmerzskala, eine Geburtstagsseite... Es gibt viel zu entdecken im Vielfalter!

Weitere Informationen finden hier oder unter www.teilhabe-experten.de

Im Herzen von Osnabrück sind unter einem Dach 18 Wohnungen für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und 28 für Studierende entstanden.

Zum Angebot

Die Arbeit der HHO langfristig unterstützen.

Zur Seite "Förderstiftung HHO" gehen

Arbeiten außerhalb der WfbM

Ein wesentliches Ziel der HHO – das inklusive Zusammenleben – soll auch im Arbeitsalltag erreicht werden. Das entspricht der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung. Sie schließt ausdrücklich das gleichberechtigte Arbeiten ein.

Zur Seite "Arbeiten außerhalb der WfbM" gehen"

Nach Oben