Integrative Kindertagesstätte Mittendrin Belm

Die KiTa Mittendrin wird ihre Türen für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung im August 2020 öffnen. Der Umbau der ehemaligen Ickerbachschule hat bereits begonnen. Aufgrund der großen Nachfrage und mangelnder Plätze vor Ort hat sich die HHO Kindheit & Jugend gGmbH dazu entschlossen, sich auf Gesuch der Gemeinde Belm der Aufgabe anzunehmen. Geplant sind erst einmal 2,5 Gruppen: davon 2 integrative Gruppen mit je 14 + 4 Kindern mit einem Unterstützungsbedarf und einer Kleingruppe mit 10 Kindern.

Die Öffnungszeiten sind geplant von 8:00 bis 16:00 Uhr, Sonderöffnungszeiten sind auf Anfrage möglich.

Die Leitung der Kita übernimmt die erfahrene Einrichtungsleitung Birgit Fechner, die ebenfalls für die HHO Regenbogen KiTa zuständig ist.