Nachbarschaftstreffpunkt Osnabrück Süd

Der Nachbarschaftstreffpunkt in der Sutthauser Str. 50/52 wird aufgrund seiner zentralen Lage unweit des Rosenplatzes vor allem von zahlreichen Kunden der Ambulanten Assistenz aus dem Osnabrücker Stadtgebiet gerne und regelmäßig besucht.

Verschiedene Geschäfte, Bäckereien, Apotheken und eine Sparkasse befinden sich in Fußwegreichweite.

Direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich die Bushaltestelle Uhlhornstraße, von welcher der Stadtbus im 10-Minuten-Takt den Rosenplatz und Neumarkt sowie stadtauswärts den Stadtteil Sutthausen anfährt.

Im Haus Sutthauser Str. 56 befinden sich auch acht Mietwohnungen, die an ambulant betreute Personen vermietet sind, denen eine Nähe zum Treffpunkt besonders wichtig ist. Darüber hinaus vermietet die Evangelische Stiftung  in der Sutthauser Str. 58 mehrere Zweier-WG`s. Weitere Personen wohnen in unmittelbarer Nähe.

In der Sutthauser Str. 50/52 sowie in der Sutthauser Straße 54 befinden sich Büroräume der Ambulanten Assistenz.

Montags und donnerstags findet jeweils ein Treffpunktangebot statt, bei dem man im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins Leute treffen, klönen, Kontakte knüpfen und Kaffee trinken kann. Gerne genutzt wird auch das gemeinsame Frühstücksangebot, welches an jedem Samstag stattfindet. Darüber hinaus werden im Treffpunkt weitere Angebote nach dem Bedarf und den Wünschen der Besucher eingerichtet. Im WirQuartier im Borkumweg 1b in Osnabrück findet jeden Dienstag ein weiteres Treffpunktangebot statt.

Im Sinne des Inklusionsgedankens ist die Kooperation mit Gruppen und Vereinen aus der Umgebung ausdrücklich von uns gewünscht. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an.

Gerne arbeiten wir im Nachbarschaftstreffpunkt mit ehrenamtlich engagierten Personen zusammen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns.