Haus Großer Muskamp

Selbständigkeit trainieren am grünen Stadtrand

Außenansicht des Hauses am Großer Muskamp

Das Haus Großer Muskamp ist eine Wohntrainingsgruppe.

Hier leben sehr selbstständige hörgeschädigte Bewohnerinnen mit weiteren Beeinträchtigungen, die das Wohnen in einer eigenen Wohnung mit lediglich ambulanter Unterstützung anstreben.

Ziel der Betreuung ist, Ihnen entsprechende Fertigkeiten zu vermitteln, um diesen Schritt umsetzen zu können.

Die Altersstruktur der Bewohnerschaft ist eher jünger. Alle Bewohnerinnen gehen tagsüber einer Beschäftigung nach.

Das Haus ist organisatorisch an das Haus Parkstraße angegliedert, das sich in einem anderen Stadtteil befindet, und wird vom gleichen Team betreut.

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit zwei Etagen, es liegt in einer Wohnsiedlung im Ortsteil Hellern am Stadtrand von Osnabrück.

Es werden ausschließlich Einzelzimmer vorgehalten. Das Haus ist nicht barrierefrei.

Das Haus verfügt über großzügige Gemeinschaftsräumlichkeiten und einen Garten. Einkaufsmöglichkeiten und eine Busanbindung befinden sich in der Nähe, die Erreichbarkeit der Innenstadt ist somit gegeben.

Für Sie erreichbar

Dort finden Sie uns

Haus Großer Muskamp

Großer Muskamp 62

49078 Osnabrück

Außenansicht des Hauses am Großer Muskamp
Außenansicht des Hauses am Großer Muskamp

Stellenangebote an diesem Standort

Werkstudenten (w/m/d) als pflegerische oder pädagogische Fachkräfte

Werkstudenten (w/m/d) als pflegerische oder pädagogische Fachkräfte

Besondere Wohnformen oder Ambulante Assistenz in Stadt & Landkreis Osnabrück
Mehr erfahren
Mit deiner empathischen Art begleitest du Erwachsene mit Beeinträchtigungen in der Besonderen Wohnform oder in der Ambulanten Assistenz. Hierbei siehst du dich als Gast und machst dich im Rahmen der qualifizierten Assistenz für die …
Mehr erfahren