Ambulante Assistenz Landkreis Osnabrück - Bohmte

Ambulante Assistenz im Einzugsgebiet Bohmte, Bad Essen, Hunteburg, Ostercappeln, Venne, Vehrte und über die Grenzen hinaus.

Eine Frau und eine Betreuerin lesen Zeitung

Das Einzugsgebiet der Ambulanten Assistenz in Bohmte reicht von Belm bis Hunteburg, vom Bad Essener Berg bis Venne und teilweise auch über die Grenzen des Landkreises Osnabrück hinaus. Unterstützt werden schwerpunktmäßig Menschen mit Behinderung, die hier leben und/oder dort eine Wohnung beziehen möchten.

Zudem werden Menschen mit Behinderung in selbstbestimmten Wohngemeinschaften in Wittlage und Bad Essen begleitet.

Die Büroräumlichkeiten sind zentral in Bohmte am Nachbarschaftstreffpunkt angegliedert.

In direkter Nachbarschaft befindet sich die evangelische Kirchengemeinde, mit der wir auch einen inklusiven Kochtreff anbieten.

Neben der Ambulanten Assistenz und dem Nachbarschaftstreffpunkt ist hier auch eine Anlaufstelle für die psychiatrische häusliche Krankenpflege.

Sie erreichen uns mit Bus und Bahn - Stündliche Busverbindungen - die Haltestelle ist 50 m entfernt - sowie stündliche Bahnverbindungen gewährleisten eine gute Anbindung des Standortes mit dem öffentlichen Personennahverkehr. 

Für Sie erreichbar

Dort finden Sie uns

Ambulante Assistenz Bohmte

Bremer Straße 69

49163 Bohmte

Angebote an diesem Standort:

Der Eingang eines Mehrparteien-Hauses mit der Nummer 51 und mehreren Klingeln

Ambulante Assistenz

Zum Angebot
Selbstbestimmt Wohnen im eigenen Wohnumfeld
Angebote in Stadt und Landkreis Osnabrück
Zum Angebot

Stellenangebote an diesem Standort

Keine passende Stelle gefunden?

Keine passende Stelle gefunden?

Sende uns deine Initiativbewerbung!
Mehr erfahren
Du möchtest bei der HHO mitarbeiten, hast aber keine passende Stellenausschreibung gefunden? Macht nichts – bewirb dich doch initiativ bei uns!
Mehr erfahren