Eine Person hält der anderen einen Orden vor.

DIN EN ISO 9001 - Zertifizierungen

Vorlesen

Die Osnabrücker Werkstätten gGmbH mit allen Standorten ist ein nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Unternehmen.

Unser Qualitätsmanagementsystem bildet den Rahmen zur Festlegung von Zielen und Prozessen, um die Zufriedenheit unserer Kunden dauerhaft zu gewährleisten. Daher stellen wir hohe Ansprüche an die Dienstleistungs- und Produktionsprozesse.

Dies ist ständigen Verbesserungen, Aktualisierungen, Korrekturen und Erweiterungen unterworfen. Dazu haben wir Festlegungen vereinbart, mit denen wir sicherstellen, dass Mängel, Fehler und Verbesserungsideen systematisch erfasst und bearbeitet werden.

Praktische Umsetzung dieses kontinuierlichen Verbesserungsprozesses finden die Osnabrücker Werkstätten durch Einsatz der Qualitätspolitik, Qualitätsziele, Auditergebnisse, Datenanalyse, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen sowie einer Managementbewertung.

Als unsere Kunden betrachten wir:

  • Menschen mit Behinderung durch Teilhabe- und Eingliederungsleistungen
  • Auftraggeber aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft und Handwerk durch Produktion und Dienstleistungen