HHO-Prokurist bedankte sich ausdrücklich bei den ehrenamtlichen Helfern.

„Dankeschön-Nachmittag“

…für die ehrenamtlichen Verkäuferinnen und Verkäufer auf dem Weihnachtsmarkt

„Herzlich willkommen zum Dankeschön-Nachmittag, der für uns längst zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden ist“, begrüßte HHO-Geschäftsführer Heiner Böckmann die vielen ehrenamtlichen Helfer, die in den Buden auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt entweder Glühwein ausgeschenkt oder Werkstatt-Artikel verkauft haben. 

Anschließend bedankte sich auch HHO-Prokurist Michael Kempf noch einmal in seiner gewohnt lockeren Art bei den Ehrenamtlichen. Ein großes Lob ging zudem an die OW-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, die jedes Jahr in die aufwändige Vorbereitung und Organisation involviert sind. Danach folgte der gesellige Teil des Nachmittags mit dem Theaterstück „Was wäre wenn…?“ und vielfältigen Gesprächen rund um die Weihnachtsmarkterlebnisse.

Sie, Ihre Kollegen, Vereinsmitglieder oder Freunde haben Interesse, eine Schicht zu übernehmen? Wir suchen helfende Hände, insbesondere im Zeitraum von 12:00 bis 17:00 Uhr. Birgit Diekhof nimmt Ihre Anmeldung gerne entgegen und beantwortet in diesem Zusammenhang eventuelle Fragen (b.diekhimnyof@os-h1z/sdhobyj2.de8y3 I 0541 / 9991 – 313).