. HHO - Tools

Einfache Sprache - Doppelbesetzung / Pausen

Dolmetscher/innen arbeiten oft zu zweit.
Dann ist die Qualität des Dolmetschens besser.
Außerdem ist das Dolmetschen sehr anstrengend.
Dolmetscher/innen müssen sich stark konzentrieren.
Darum arbeitet ein einzelner Dolmetscher nicht länger als eine Stunde.
Wenn mehr Zeit gebraucht wird, arbeiten zwei Dolmetscher zusammen.
Sie wechseln sich ab.
Bei längeren Veranstaltungen müssen Dolmetscherinnen und Dolmetscher genug Pausen bekommen.