. HHO - Tools

Einfache Sprache - Gebärdensprachdolmetschen

Dolmetscher/innen für Gebärden übertragen gesprochene Sprache in die Gebärdensprache.
Sie übertragen auch Gebärdensprache in die gesprochene Sprache.
Die Dolmetscher/innen müssen Sprache schnell verstehen und übertragen.
Deshalb müssen Sie ein großes sprachliches, fachliches und kulturelles Wissen haben.
Sie müssen sich vor jedem Dolmetschen gut auf das Thema vorbereiten.

Dolmetscher/innen für Gebärden arbeiten bei verschiedenen Anlässen.
Zum Beispiel:

• Gespräche
• Gespräche am Telefon
• Vorträge

Die Dolmetscher/innen übersetzen auch geschriebene Texte.
Hier finden Sie einige Beispiele.

Dolmetscher/innen haben eine Schweigepflicht.
Darum können Sie sicher sein:
Die Dolmetscher/innen geben Informationen von Ihnen nicht an andere weiter.
Dolmetscher/innen bekommen Texte zur Vorbereitung.
Sie vernichten alle Texte nach der Veranstaltung.