Nachbarschaftstreffpunkt Landkreis Osnabrück Süd

Der Nachbarschaftstreffpunkt in Oesede liegt nah an der dortigen Fußgängerzone. Alle vorhandenen Angebote wie Ämter, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Cafès etc. können von hier aus bequem zu Fuß oder mit dem Rollstuhl erreicht werden. Oesede ist insgesamt in weiten Bereichen barrierefrei aufgestellt.

Am Standort befinden sich neben einem großen Gemeinschafts- und Küchenraum auch die Büroarbeitsplätze der Mitarbeiter der Ambulanten Assistenz. Ebenso ist hier auch eine Anlaufstelle der psychiatrischen häuslichen Krankenpflege angesiedelt.

In Treffpunktnähe befinden sich einige Wohnungen, die von Kunden der Ambulanten Assistenz angemietet worden sind.

Bushaltestellen und der Bahnhof Oesede befinden sich in fußläufiger Nähe des Nachbarschaftstreffpunktes. Der öffentliche Nahverkehr zwischen u.a. Osnabrück und Oesede pendelt mehrmals in der Stunde.

Der Treffpunkt ist rollstuhlgerecht ausgestattet. 

Im Sinne des Inklusionsgedankens ist die Kooperation mit Gruppen und Vereinen aus der Umgebung ausdrücklich von uns gewünscht.

Gerne arbeiten wir im Nachbarschaftstreffpunkt mit ehrenamtlich engagierten Personen zusammen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns.