Einfache Sprache

Das Haus Bergershöhe

Das Haus Bergershöhe ist ein Wohnheim im Osnabrücker Stadtteil Kalkhügel. Die Einrichtung verfügt sowohl über Einzelzimmer, wie auch Single-Appartements.

Das Wohnangebot richtet sich in besonderem Maße an Menschen, die bereits ein hohes Maß an Selbstständigkeit verfügen, sowie jene Personen, die dieses anstreben und sich auf ein eigenständiges  Wohnen vorbereiten möchten.

Neben einer individuellen Förderung jedes einzelnen Bewohners, orientiert an seinen Wünschen und seinem Bedarf, wird großer Wert auf Integration und Inklusion bei der Gestaltung sozialer Kontakte im täglichen Zusammenleben und in der Freizeitgestaltung gelegt. Geschäfte und Arztpraxen sind schnell mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Darüber hinaus gelangen die Bewohner innerhalb kurzer Zeit mit dem Bus in die Osnabrücker Innenstadt. Eine Bushaltestelle gibt es unweit der Einrichtung.

Die Leitlinie Inklusion wird auch hier groß geschrieben. Die Stadt Osnabrück bietet den Bewohnern der Wohngruppe ein großzügiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Veranstaltungen, um die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.