Vorlesen

Jubiläumsfachtag 14. November 2018

Unsere Einrichtungen „Sprachheilkindergarten Abenteuerland Melle“, „Montessori-Haus Melle“ und „Montessori-Kinderhaus Neuenkirchen“ laden herzlich ein zum Jubiläumsfachtag am 14. November 2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Meller Forum (Mühlenstraße 39a, 49324 Melle).

Beginnen werden wir um 14 Uhr mit einem Stehcafé, bei dem bereits Zeit für einen kurzen Austausch sein wird, und gehen im Anschluss zur offiziellen Begrüßung über. Danach haben wir vier interessante Fachvorträge für Sie vorbereitet:

1. Impulsreferat ICF-CY:

  • Kurze Einführung in den Aufbau und den theoretischen Hintergrund der ICFCY
  • Näheres zur konkreten Umsetzung, wie Formen der Mitarbeiterschulung, Gestaltung von Fallbesprechungen und der Förderzielplanung
  • Bedeutung der ICForientierten Arbeit in Bezug auf das BTHG sowie zum Bedarfsermittlungsinstrument für Niedersachsen (B.E.Ni)

Maren Schnieders (Dipl. Sprachheilpädagogin im Sprachheilkindergarten „Urmelhaus“, HHO Kindheit & Jugend gGmbH)

 

2. Impulsreferat „Wir sind alle gleich verschieden“:

Die Montessori-Pädagogik hat in der HHO eine lange Tradition. Im Landkreis Osnabrück betreiben wir drei Montessori-Kinderhäuser. Werfen Sie mit uns einen Blick in unsere Kinderhäuser und erleben Sie, was uns an der Montessori-Pädagogik fasziniert.

Heide Sonneborn (Leitung und Heilpädagogin mit Montessori-Diplom im Montessori-Haus Melle, HHO Kindheit & Jugend gGmbH) und
Ramona Suhr (Erzieherin mit Montessori-Diplom im Montessori-Haus Melle,HHO Kindheit & Jugend gGmbH)

 

3. Impulsreferat: Partizipationserleben von jungen Kindern

Partizipation ist in aller Munde, aber wie genau geht das eigentlich? Wenn sehr junge Kinder selbstbestimmen und teilhaben sollen, müssen sie auch wollen dürfen! Anhand eines Praxisbeispiels zeigt dieses Impulsreferat auf, warum dieses Thema stark mit uns selbst und dem eigenen Erleben als Kind zu tun hat.

Julia Horstmann (Heilpädagogin und freie Fortbildnerin) und
Kim Rittinghaus (Leitung Montessori Kinderhaus & Familienzentrum Neuenkirchen, HHO Kindheit & Jugend gGmbH)

 

4. Impulsreferat: „Sprache ist für alle da“:

„Man kann nicht nicht kommunizieren“(Paul Watzlawick)…aber nicht jedes Kind (und jeder Erwachsene) kommuniziert auf die gleiche Weise und nicht jeder versteht, was die Kinder (und Erwachsenen) uns mitteilen möchten! Wir wollen jedes Kind verstehen und ihnen Möglichkeiten bieten, sich zu verständigen, mitzubestimmen und teil zu haben!

Heiko Kröger (Logopäde in der interdisziplinären Ambulanz, HHO Kindheit & Jugend gGmbH) und
Gesa Kellersmann (Leiterin im Sprachheilkindergarten „Urmelhaus“, HHO Kindheit & Jugend gGmbH)

 

Während der Veranstaltung werden haben Sie darüber hinaus noch Gelegenheiten für Austausch und Rückfragen. Auch einen kleinen Imbiss haben wir für Sie vorbereitet.
Bitte melden Sie uns bis zum 26. Oktober 2018 zurück, ob und mit vielen Personen wir Sie begrüßen dürfen.