Eine Gruppe von fünf Personen halten eine Tasse und ein Buch in den Händen.

Nachbarschaftstreffpunkte

Vorlesen

Nachbarschaftstreffpunkte sind für Menschen mit Behinderung, die in ihrer eigenen Wohnung leben, häufig wichtige zusätzliche Bezugspunkte im Rahmen einer ambulanten Unterstützung. In direkter Anbindung zu den Nachbarschaftstreffpunkten befinden sich die Büros der Mitarbeiter der Ambulanten Assistenz sowie  auch einige Wohnungen von Assistenznehmern.

Vielleicht fällt es Ihnen schwer, selbständig die vorhandenen Angebote in Ihrem gemeindlichen Umfeld zu nutzen. Hier bieten wir Ihnen die Nachbarschaftstreffpunkte an: Das Erleben von Gemeinschaft, das Eingebunden sein in eine bekannte Gruppe, Kontakte knüpfen sowie neue Fertigkeiten in kleinen Gruppen erlernen (z. B. beim Zubereiten von Mahlzeiten), sind nur einige Inhalte des vielseitigen Angebotes. Die Treffpunktangebote bieten Ihnen auch die Möglichkeit, im Bedarfsfall Mitarbeiter bei persönlichen Anliegen anzusprechen.

Öffnungszeiten und Angebote der verschiedenen Nachbarschaftstreffpunkte orientieren sich am jeweiligen Bedarf der Besucher.